Kartierung & GIS

Wir bieten Kartierungen, insbesondere von Freiflächen sowie von Biotop- und Nutzungstypen, an. Dabei richten wir uns nach den aktuellen Vorgaben des Landesamtes für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR).

Für detaillierte faunistische Kartierungen, z.B. der Artengruppen Vögel, Fledermäuse, Amphibien und Reptilien, arbeiten wir darüber hinaus mit namenhaften Artenexpert*innen zusammen.


Wir haben für zahlreiche größere und kleinere Planungen und Vorhaben umfangreiche und fragestellungsbezogene Kartierungen unter Anwendung der aktuellen Standards durchgeführt.
 

Anschließend an die Kartierung vor Ort werden die raumbezogenen Daten in einem geographischen Informationssystem (GIS) unter Nutzung von Esri ArcGIS digitalisiert und aufbereitet. Die so gewonnenen Projektdaten werden dann in Kartenform visualisiert.

Wir bieten Biotop- und Nutzungstypenkartierungen standardmäßig bei fast allen Angeboten der Umweltplanung an. Ebenso führen wir besondere Kartierungen wie z.B. Knickkartierung oder Baumkartierungen durch.

Biotoptypen- und Baumkartierung in Schobüll

GIS Ansicht der Kartierung der Biotop- und Nutzungstypen in Handewitt (im Verfahren)

GIS Ansicht der Kartierung der Biotop- und Nutzungstypen für den Golfclub Morsum