Konzepte & Planung

Die Gestaltungsplanung ist divers und bildet die Grundlage zum Beispiel bei der Schaffung von Naturerlebnisräumen, Tourismuskonzepten, Parkanlagen, Spielplätzen oder aber auch Grünflächenkonzepten, ökologischen Gutachten oder naturschutzfachlichen Entwicklungskonzepten.

Die Gestaltung von Freiflächen wird auf allen Planungsebenen – von den kommunalen Grünflächen bis zum Hotelpark oder der privaten Grünanlage –  umgesetzt und erfolgt auf der Grundlage eines maßgeschneiderten Konzeptes. 

In Abstimmung und Zusammenarbeit mit den beteiligten Personen vor Ort werden Ziele und Maßnahmen nach ökologischen, ästhetischen und funktionalen Kriterien erarbeitet.

Ausgewählte Referenzen 


Diverse Gestaltungsplanungen und ökologische Gutachten, wie u.a.



  • Biodiversitätsstragie des Landes Schleswig-Holstein 


  • Touristisches Entwicklungskonzept ITI Amrum


  • Modellprojekt Insektenfreundliche Gemeinde Pellworm


  • Wegekonzept Amrum


  • Ökokontokonzept Brunsbüttel


  • Ökokontokonzept Insel Amrum


  • Ökokontokonzept Flughafen Sylt


  • Ökokontokonzept Wyk


  • Naturschutzfachliches Gutachten Gemeinde Norddorf / Amrum