Umweltbaubegleitung & Monitoring

Aufgabe der Umweltbaubegleitung (UBB) sowie der Überwachung (Monitoring) ist die Vermeidung von erheblichen negativen Auswirkungen auf Natur und Umwelt, die aufgrund der Durchführung von Bauleitplänen und Bauvorhaben, entstehen können. Ziel ist es also frühzeitig geeignete Maßnahmen zur Vermeidung nachteiliger oder unvorhergesehener Auswirkungen darzustellen.

Die UBB kann u.a. Kosten und Zeitverzögerungen durch die Vermeidung von Umweltschäden verhindern und hat das Ziel der Sicherung der genehmigungsrechtlichen Umweltauflagen. 

Ausgewählte Referenzen 


Diverse Verfahren der Umweltbaubegleitung und des Monitorings, u.a.


  • Umweltbaubegleitung Sankt Peter-Ording Familientreff 


  • Baubiologische Begleitung St. Peter-Ording Seewasserentnahme-Westküstenpark 


  • Umweltbaubegleitung Integrierte Station Beltringharder Koog


  • Monitoring Golf Club Morsum auf Sylt e.V.


  • Monitoring Marine-Golf-Cub Sylt eG


  • Monitoring Golf Club Föhr


  • Monitoring Vollstedter See Stiftung Naturschutz